Zum Inhalt springen
Willkommen in unserem Geschäft. Danke für Ihren Einkauf!
Willkommen in unserem Geschäft. Danke für Ihren Einkauf!

Wann sollte ich meine Kestrel Meters-Sensoren kalibrieren?

Empfehlungen zur Neukalibrierung:

Kestrel-Feuchtigkeitssensor

  • Kann alle 24 Monate um bis zu +/- 2% driften.
  • Dies ist unabhängig davon, ob der Turmfalke verwendet wird oder nicht.
  • Empfohlen alle 2 Jahre, um die Spezifikationen einzuhalten.

Kestrel-Windsensor (Laufrad)

  • Drift beträgt < 1 % nach 100 Stunden Nutzung bei 16 km/h.
  • Dies ist nutzungsabhängig.
  • Empfohlen den Kauf eines neuen Laufrads alle 2 – 3 Jahre je nach Nutzung.

Kestrel-Temperatursensor

  • Der Sensor weist während der Lebensdauer des Produkts eine vernachlässigbare Drift auf.
  • Sollte keine Neukalibrierung erforderlich sein.

Kestrel-Drucksensor

  • Der Sensor weist während der Lebensdauer des Produkts eine vernachlässigbare Drift auf.
  • Kann im Feld mit einer bekannten Referenzquelle nachkalibriert werden.
  • Kontaktieren Sie NK, bevor Sie den Luftdruck des Systems einstellen.
    Vorheriger Artikel Höhen-/Luftdruckkalibrierung Ihres Kestrel-Messgeräts

    Hinterlasse einen Kommentar

    Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden

    * Benötigte Felder