So stellen Sie fest, ob Ihr Wettermessgerät der Kestrel 4-Serie über Bluetooth verfügt

Die meisten Kestrel-Messgeräte der Serie 4000 sind in zwei Versionen erhältlich: Nicht-Bluetooth und Bluetooth. Hier ist eine einfache Methode, um festzustellen, ob Ihr Messgerät über Bluetooth verfügt. Schauen Sie auf den LCD-Bildschirm. Im schwarzen Bereich um die LCD-Anzeige sehen Sie oben rechts den Namen und Vogel des Turmfalken. Wenn Ihr Messgerät über Bluetooth verfügt, befindet sich in der oberen linken Ecke des schwarzen Bereichs ein Bluetooth-Logo . Wenn kein Logo vorhanden ist, verfügt Ihr Messgerät nicht über Bluetooth. Wenn Sie sich das Bild der drei Meter zusammen ansehen. Die Messgeräte in der Mitte und rechts haben Bluetooth.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung genehmigt werden müssen

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.