Zum Inhalt springen
Willkommen in unserem Geschäft. Danke für Ihren Einkauf!
Willkommen in unserem Geschäft. Danke für Ihren Einkauf!
Say hello to the Kestrel 3550FW Fire Weather Meter with Bluetooth

Begrüßen Sie das Kestrel 3550FW Fire Weather Meter mit Bluetooth

Die Wetterbedingungen im Auge zu behalten ist entscheidend, um zu bestimmen, welche Maßnahmen die Feuerwehrleute in der Wildnis ergreifen sollten.

Ob bei einem tatsächlichen Brand oder bei der Bewertung der Umgebung auf die Wahrscheinlichkeit einer Entzündung. Neben visuellen Beobachtungen der Umgebung sind Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Temperatur und Luftfeuchtigkeit wichtige Faktoren bei der Bestimmung der Brandwetterbedingungen.

Der Kestrel 3550FW Fire Weather Meter ist für Sie da. Als neueste Produktversion der beliebten Kestrel Fire Weather-Reihe von Instruments misst der 3550FW Windgeschwindigkeit, Windrichtung, Temperatur, Feuchtigkeit und Druck. Turmfalken sind für ihre Haltbarkeit und Genauigkeit bekannt und sind zu einem Hauptprodukt in vielen Gürtelwetter-Kits geworden und ersetzen das Schlingen-Psychrometer.

 

Kestrel 3550FW Fire Weather Meter

 

Sie haben jetzt also ein Messgerät, das Daten anzeigt, was tun Sie damit? Es ist einfach! Anstatt sie in ein Protokoll zu schreiben, übertragen Sie mit nur einem Knopfdruck die aktuellen Daten blitzschnell per Bluetooth auf Ihr Smartphone mit der kostenlosen Kestrel-App. Die in der App gespeicherten Umweltdaten werden mit dem GPS-Standort Ihres Smartphones zeitgestempelt. Diese Daten können über die Kestrel-App mit Ihrer Crew geteilt werden.

Wir freuen uns sehr, die Messgeräte der Kestrel 3550-Serie zu präsentieren, da es sich um die ersten Kestrel-Wettermessgeräte der Basic-Serie mit Bluetooth-Konnektivität sowie Windrichtung handelt. Als zusätzlichen Bonus wird der 3550FW mit einem Ersatzakku geliefert.

Kestrel's von ExtremeMeters.com werden mit einer vollen 5-Jahres-Werksgarantie geliefert. Sie sind wasserdicht, sturzsicher, militärisch robust, superpräzise und werden in den USA entwickelt und gebaut!

Vorheriger Artikel Präzise Windgeschwindigkeitsmessungen mit dem Kestrel 1000 Handheld-Anemometer
Nächster Artikel Neue Kestrel-Firmware-Version 1.41

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare müssen vor dem Erscheinen genehmigt werden

* Benötigte Felder