Delta T.

Delta T.

Turmfalkenmesser, die Delta T messen

Delta T ist ein Messwert, der üblicherweise in trockenen Klimazonen verwendet wird, um einen schnellen Überblick über akzeptable Sprühbedingungen zu geben. Es ist die Verteilung zwischen der Feuchtkugeltemperatur und der Trockenkugeltemperatur. Zum Beispiel wird nicht empfohlen, Pestizide anzuwenden, wenn Delta T über 10 liegt. Ein Bereich von 2 bis 8 ist ideal. Mit den neuen Kestrel Delta T-Messgeräten wird die Berechnung genau und einfach für Sie durchgeführt. Da die Ausbreitung der nassen / trockenen Glühbirne sehr gering sein kann, führt selbst ein kleiner Fehler bei beiden Temperaturwerten zu einem hohen Prozentsatz an Fehlern in Delta T. Die Kestrel 3500 Delta T-Messgeräte korrigieren den Druck und stellen sicher, dass Delta T genau gemessen wird..
Schauen Sie sich hier alle Turmfalkeninstrumente an!