Geben Sie 10 $ für eine kostenlose Lieferung in die USA aus!

Ermäßigter weltweiter Versand!

Bestbewerteter Store von Google!

Technische Daten des Kestrel 5400-Sensors

SENSOREN
SENSOREN GENAUIGKEIT AUFLÖSUNG SPEZIFIKATIONSBEREICH ANMERKUNGEN
Windgeschwindigkeit |Luft Größerer Wert von 3 % des Messwerts, niedrigstwertige Ziffer oder Geschwindigkeit von 20 Fuß/Min 0,1 m/s
1 Fuß/Min
0,1 km/h
0,1 Meilen pro Stunde
0,1 Knoten
1 B*
0,1 F/S*
0,6 bis 40,0 m/s
118 bis 7.874 Fuß/Min
2,2 bis 144,0 km/h
1,3 bis 89,5 Meilen pro Stunde
1,2 bis 77,8 Knoten
0 bis 12 B*
2-131.2*
Laufrad mit 1 Zoll | 25 mm Durchmesser, Präzisionsachse und reibungsarmen Zytel®-Lagern. Als Untergrenze wird die Startgeschwindigkeit angegeben, die Messwerte können nach dem Anlaufen des Laufrads auf 0,4 m/s |79 ft min|1,5 km/h |.9 mph |.8 kt gesenkt werden. Genauigkeit außerhalb der Achse -1 % bei 5° außerhalb der Achse; -2 % bei 10 °C; -3 % bei 15 °. Kalibrierungsdrift < 1 % nach 100 Stunden Nutzung bei 16 MPH|7 m/s. Ersatzlaufrad (NK PN-0801) lässt sich ohne Werkzeug vor Ort installieren (US-Patent 5,783,753). Die Kalibrierung und Prüfung der Windgeschwindigkeit sollte mit einem Dreieck am Laufrad erfolgen, das sich an der oberen Vorderseite des Kestrel befindet. Das Messen von Windgeschwindigkeiten über 60 m/s / 134,2 mph kann zu Schäden am Laufrad führen
Umgebungstemperatur 0,9 °F
0,5 °C
0,1 °F
0,1 °C
-20,0 bis 158,0 °F
-29,0 bis 70,0 °C
Ein Luftstrom von 2,2 mph|1 m/s oder mehr sorgt für die schnellste Reaktion und reduziert den Einstrahlungseffekt. Um größtmögliche Genauigkeit zu erzielen, vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung auf den Temperatursensor und längere Sonneneinstrahlung auf das Gerät bei geringem Luftstrom. Die Kalibrierungsdrift ist während der Lebensdauer des Produkts vernachlässigbar. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Betriebstemperaturgrenzen für Display und Batterie.
Globustemperatur 2,5 °F
1,4 °C
0,1 °F
0,1 °C
-20,0 bis 140,0 °F
-29,0 bis 60,0 °C
Die Temperatur im Inneren des 1 Zoll (25 mm) großen, schwarz pulverbeschichteten Kupferglobus wurde in Tg-Äquivalent für einen standardmäßigen 6 Zoll (150 mm)-Kugel umgerechnet. Die nächste Äquivalenz wird mit einem Luftstrom von mehr als 2,2 mph|1 m/s erreicht.
Relative Luftfeuchtigkeit 2 % relative Luftfeuchtigkeit 0,1 %rF 10 bis 90 % 25 °C, nicht kondensierend Um die angegebene Genauigkeit zu erreichen, muss es dem Gerät ermöglicht werden, sich an die Außentemperatur anzupassen, wenn es großen, schnellen Temperaturschwankungen ausgesetzt ist, und es muss vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden. Die Kalibrierungsdrift beträgt typischerweise weniger als ±0,25 % pro Jahr.
Druck 1,5 hPa|mbar
0,044 inHg
0,022 PSI
0,1 hPa|mbar
0,01 inHg
0,01 PSI
25°C/77°F
700-1100 hPa|mbar
20,67–32,48 ZollHg
10,15–15,95 PSI
Monolithischer piezoresistiver Silizium-Drucksensor mit Temperaturkorrektur zweiter Ordnung. Zwischen 1100 und 1600 mbar arbeitet das Gerät mit verringerter Genauigkeit. Der Sensor funktioniert möglicherweise nicht über 1.600 mbar und kann über 6.000 mbar oder unter 10 mbar beschädigt werden. Die Kalibrierungsdrift ist während der Lebensdauer des Produkts vernachlässigbar.
Kompass
1/16 Kardinalskala
0 bis 360° 2-Achsen-Festkörper-Magnetwiderstandssensor, senkrecht zur Geräteebene montiert. Genauigkeit des Sensors abhängig von der vertikalen Position des Geräts. Die Selbstkalibrierungsroutine eliminiert magnetische Fehler von Batterien oder Gerät und muss nach jedem vollständigen Ausschalten (Entfernen oder Wechseln der Batterie) ausgeführt werden. Die Anzeige zeigt die Richtung an, in die die Rückseite des Geräts zeigt, wenn es in vertikaler Ausrichtung gehalten wird. Deklination/Variation für die Anzeige des wahren Nordens einstellbar.

Berechnete Maße
MESSUNG GENAUIGKEIT (+/-) AUFLÖSUNG EINGESETZTE SENSOREN
AHLU AHLU-Genauigkeit, abgeleitet aus der über die Zeit akkumulierten HLI-Genauigkeit. 1.0 Windgeschwindigkeit,
Temperatur Globustemperatur,
Relative Luftfeuchtigkeit
Höhe typisch: 23,6 Fuß/7,2 m
von 750 bis 1100 mBar
max: 48,2 Fuß/14,7 m
von 300 bis 750 mBar
1 Fuß 1 m Druck,
Benutzereingabe (Referenzdruck)
Luftdruck 0,07 inHg
2,4 hPa|mbar
0,03 PSI
0,01 inHg
0,1 hPa|mbar
0,01 PSI
Druck, Benutzereingabe (Referenzhöhe)
Seitenwind und Gegenwind/Rückenwind 7.1% 1 Meilen pro Stunde
1 Fuß/Min
0,1 km/h
0,1 m/s
0,1 Knoten
Windgeschwindigkeit, Kompass
Dichtehöhe 226 Fuß
69 m
1 Fuß 1 m Temperatur, relativer Luftfeuchtigkeitsdruck
Taupunkt 3,4 °F
1,9 °C
15-
95 % relative Luftfeuchtigkeit. Siehe Bereich für Temperatursensor
0,1 °F
0,1 °C
Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit
Hitzeindex 7,1°F
4,0°C
0,1 °F
0,1 °C
Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit
HLI 2.7 1.0 Windgeschwindigkeit, Temperatur, Globustemperatur, relative Luftfeuchtigkeit
Feuchtkugeltemperatur im Freien (WBGT) 1,3 °F
0,7 °C
0,1 °F
0,1 °C
Windgeschwindigkeit, Temperatur, Erdtemperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Druck
Zündwahrscheinlichkeit (PIG) PIG Genauigkeit abhängig von der Nähe der Eingaben zu den Schritten der Referenztabelle. 10% Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit
THI (NRC) 1,5 °F
0,8 °C
0,1 °F
0,1 °C
Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit
THI (Yousef) 2,3 °F
1,3 °C
0,1 °F
0,1 °C
Temperatur, relative Luftfeuchtigkeit
Thermische Arbeitsgrenze (TWL) 10,9 W/m2 0,1 °F
0,1 °C
TWindgeschwindigkeit,
Temperatur Globustemperatur,
Relative Luftfeuchtigkeit,
Druck
Feuchtkugeltemperatur – psychrometrisch 3,2 °F
1,8 °C
0,1 °F
0,1 °C
Temperatur, relativer Luftfeuchtigkeitsdruck
Feuchtkugeltemperatur – natürlich angesaugt (NWB TEMP) 1,4 °F
0,8 °C
0,1 °F
0,1 °C
Windgeschwindigkeit, Temperatur, Globustemperatur, relative Luftfeuchtigkeit, Druck
Windkälte 1,6 °F
0,9 °C
0,1 °F
0,1 °C
Windgeschwindigkeit, Temperatur
ZUSÄTZLICHE PRODUKTINFORMATIONEN
Display und Hintergrundbeleuchtung Multifunktionales, mehrstelliges monochromes Punktmatrix-Display. Wahlweise weiße oder rote LED-Hintergrundbeleuchtung.
Aktualisierung der Reaktionszeit und Anzeige Aktualisierungen werden alle 1 Sekunde angezeigt. Nachdem alle Sensoren großen Umweltveränderungen ausgesetzt waren, benötigen sie eine Gleichgewichtsphase, um die angegebene Genauigkeit zu erreichen. Messungen mit relativer Luftfeuchtigkeit können längere Zeiträume erfordern, insbesondere nach längerer Einwirkung von sehr hoher oder sehr niedriger Luftfeuchtigkeit. WBGT benötigt etwa 8 Minuten, um eine Genauigkeit von 95 % zu erreichen, und etwa 15 Minuten, um eine Genauigkeit von 99 % zu erreichen, nachdem es großen Umgebungsveränderungen ausgesetzt war.
Datenspeicherung und grafische Anzeige des Min/Max/Durchschnitts-Verlaufs Für jeden Messwert wird ein protokollierter Verlauf gespeichert und angezeigt. Manuelle und automatische Datenspeicherung. Der Min/Max/Durchschnitt-Verlauf kann unabhängig zurückgesetzt werden. Intervall für automatisches Speichern einstellbar von 2 Sekunden bis 12 Stunden*, Überschreiben ein- oder ausschalten. Protokolliert auch bei ausgeschalteter Anzeige, mit Ausnahme von 2- und 5-Sekunden-Intervallen. Die Geräte der Kestrel 5-Serie speichern über 10.000 Datenpunkte.
Daten-Upload und Bluetooth-Datenverbindungsoption Drahtlose Reichweite bis zu 100 Fuß. Für die Verbindung ist ein optionales USB-Datenübertragungskabel oder ein Kestrel Link Dongle oder eine Kestrel LiNK-App erforderlich. Verwendet das Kestrel Link-Protokoll für die Datenübertragung mit Link-unterstützten Geräten. (Kestrel LiNK für iOS/Android, Kestrel Link für PC/MAC).
Uhr/Kalender Stunden:Minuten:Sekunden-Uhr in Echtzeit, Kalender, automatische Schaltjahresanpassung.
Automatische Abschaltung Vom Benutzer wählbar – Aus, 15–60 Minuten ohne Tastendruck.
Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch.
Zertifizierungen CE-zertifiziert, RoHS, FCC, IC-geprüft und WEEE-konform. Individuell nach NIST-rückverfolgbaren Standards getestet.
Herkunft Entworfen und hergestellt in den USA aus US-amerikanischen und importierten Komponenten. Entspricht den regionalen Wertinhalts- und Tarifcode-Umwandlungsanforderungen für NAFTA-Präferenzkriterium B.
Batterielebensdauer AA-Lithium enthalten. Bis zu 400 Betriebsstunden, reduziert durch Hintergrundbeleuchtung, Warnlicht und Summer oder Verwendung der Bluetooth-Funkübertragung.
Schockfestigkeit MIL-STD-810g, Transitschock, Methode 516.6, Verfahren IV; nur Einheit; Ein Aufprall kann das austauschbare Laufrad beschädigen.
Abdichtung Wasserdicht (IP67 und NEMA-6)
Betriebstemperaturgrenzen für Display und Batterie 14° F bis 131° F | -10 °C bis 55 °C Messungen können über die Grenzen des Betriebstemperaturbereichs des Displays und der Batterien hinaus durchgeführt werden, indem das Gerät innerhalb des Betriebstemperaturbereichs gehalten und dann für die für die Messung erforderliche Mindestzeit der extremeren Umgebung ausgesetzt wird .
Lagertemperatur -22,0 °F bis 140,0 °F | -30,0 °C bis 60,0 °C.
Größe Gewicht 5,0 x 1,9 x 1,1 Zoll | 12,7 x 4,5 x 2,8 cm, 4,3 Unzen | 121 g. (Lithiumbatterie im Lieferumfang enthalten)